Flatcoated Retriever

... aus dem Osten Holsteins

Unvergessen

 

 

Ejonte aus dem Osten Holsteins - Jonte
  18.4.2016 - 7.5.2019

   Jonte im Februar 2019

Am 7.5.2019 mussten wir unseren lieben Jonte gehen lassen.

Er war ein ausgesprochen fröhlicher und lustiger Rüde,
der immer mit seiner Merle zusammen war und mit
ihr alles gemeinsam gemacht hat. Sie waren viel am, im oder
auf dem Wasser, was ihnen beiden großen Spaß gemacht hat.
Die beiden waren ein tolles Team.

Im Februar 19 fing Jonte an zu humpeln und es wurde
die schreckliche Diagnose eines Osteosarkoms gestellt. 
Bis zuletzt hat Jonte sehr gekämpft und war auch dann
noch immer gut gelaunt. Leider konnte er sich nicht
erfolgreich wehren und auch unsere Unterstützung
hat diesen bösartigen Tumor nicht stoppen können.

Jonte ist kurz nach seinem 3. Geburtstag gegangen,
den er noch gefeiert hat, als wäre er gesund.
Er fehlt uns allen sehr, wir sind unheimlich traurig!

                                                                                                             ein paar Fotos von Jonte

 

 

  Anike aus dem Osten Holsteins - Nike
  02.10.2005 - 26.10.2017

        Nike im Januar 2017
 

                                                                                                                               noch ein paar Fotos von Nike

   Am 26.10.2017 ist unsere liebe Nike eingeschlafen.
Sie war eine sehr aktive Hündin, die bis zum Schluss
das Dummytraining liebte. Ihren Einsatz konnte sie auch
im hohen Alter nur zitternd vor lauter Spannung abwarten.
In ihrem Menschen- und Hunderudel mit ihrer Nichte Detje
und deren Kindern Enne und Jonte fühlte sie sich sehr wohl.

Kurz nach ihrem 12. Geburtstag am 2.10.17 ist Nike
sehr schwach geworden und hatte schließlich
keinerlei Energie mehr.
Wir sind sehr, sehr traurig und vermissen sie außerordentlich! 

 

   

Huntlover's Jumping In To Your Arms - Smilla
25.09.2002 - 29.02.2012

 

                                     noch ein paar Fotos von Smilla

 

   

Leider ist unsere liebe Smilla, die Mutter von 31 unserer
Welpen aus dem Osten Holsteins, am 29. Februar 2012 eingeschlafen.
Lange Zeit hat sie einen Tumor gut zurückdrängen können,
konnte ihn aber leider nicht besiegen.

Sie war eine starke Persönlichkeit, die sie ganz ruhig
und unaufdringlich genau zur rechten Zeit äußerte.

Wir sind sehr, sehr traurig, dass sie viel zu früh gehen musste
und vermissen sie unendlich.

In ihren letzten Tagen haben wir mit ihrer Tochter Nike zusammen noch ein paar schöne Fotos machen können:

 

   
   
   
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld